Wenn man immer wieder an den falschen Partner gerät und es mit der grossen Liebe einfach nicht klappen möchte kann das verschiedene Gründe haben.

Ängste:
Leidet man an Ängsten, wie z.B. an der Angst vor einer festen Bindung, wählt man unbewusst Partner aus, die nicht frei sind, oder bei denen es aus anderen Gründen gar nicht zu einer festen Beziehung kommen kann.

Geringer Selbstwert:
Bei einem geringen Selbstwertgefühl, wählt man of Partner aus, welche selbst grosse Probleme haben, da man das Gefühl hat, nichts besseres verdient zu haben.

Zu hohe Erwartungen:
Man findet nie den passenden Partner, es gibt bei jedem doch noch etwas auszusetzen und man sortiert jeden in Frage kommenden Partner aus? Dann kann es daran liegen, dass die Erwartungen an den potenziellen Partner einfach zu hoch sind. Oft liegt es daran, dass man selbst zu hohe Ansprüche an sich hat (Perfekt sein, Stark sein, Es allen recht zu machen…) und diese zu hohen Ansprüche hat man folglicherweise auch an Andere.

Vergangenheit noch nicht bewältigt:
Hat man das Alte noch nicht verarbeitet, egal ob aus einer frühere Beziehung oder aus der Beziehung zu den Eltern, sieht man den neuen Partner mit den Augen der alten Erfahrungen.

Die Hypnosetherapie ist eine wunderbare Methode um zu erkennen, was der Grund ist, wieso der richtige Partner oder die richtige Partnerin noch nicht gefunden wurde oder wieso die Beziehungen immer wieder scheitern.
Genau diese Grunde, Verhalten und Probleme können wir gemeinsam lösen, dass der grossen Liebe nichts mehr im Weg steht.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

© 2015 - Hypnose4life